Pfarrkirche Ohlsdorf

"Maria zur guten Hoffnung"

Spätgotische Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild „Maria zur guten Hoffnung“, gemalt vom Klostermaler Christian Degenhardt im Jahr 1657. Der barocke, dreigeschossige Hochaltar mit Säulenarchitektur aus 1680/1690 wird der Gmundner Schwanthaler-Gruppe zugeschrieben.


Kontakt

Pfarrkirche Ohlsdorf

4694 Ohlsdorf

E-Mail:
Web:

Öffnungszeiten

Gottesdienste:
Dienstag und Freitag um 8.00h
Samstag 19.00h und Sonntag 9.00h

Karte

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.